Mein erstes Webinar zum Thema klinische Studien

Am 22. Oktober 2013 ist es soweit: Mein erstes Webinar findet statt.

Da ja einer meiner Schwerpunkte klinische Studien sind und ich mich gerade in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Thema und den zugehörigen Dokumenten auseinandersetze, war es für mich eine schöne neue Aufgabe, ein Webinar zu dem Thema „Überblick über klinische Studien und das Übersetzen von Studiendokumenten“ zusammenzustellen.

Derzeit absolviere ich gerade einen Zertifikatskurs zu meinem zweiten Arbeitsbereich, dem Medical Writing. Zusätzlich zu meinen umfassenden Erfahrungen beim Übersetzen von klinischen Studientexten habe ich genau in diesem Zusammenhang noch viel mehr interessante Einblicke in diesen Textbereich gewinnen können. Gerade bei Dokumenten in Zusammenhang mit klinischen Studien geht nicht allein um das Übersetzen. Es gilt, viel zu beachten wie zum Beispiel diverse Regelwerke, Templates, Glossare und viele andere Vorgaben und Vorschriften. Und genau das möchte ich in meinem Webinar vermitteln.

Hierbei gehe ich zunächst auf eine klinische Studie an sich ein. Wie setzt sie sich zusammen, welche Phasen gibt es? Welche regulatorischen und gesetzlichen Grundlagen sind beim Erstellen solcher Texte zu beachten? Schließlich wird das theoretische Wissen dann noch praktisch in einem kleinen Übersetzungsworkshop Englisch-Deutsch eingeübt.

Mehr möchte ich hier nicht verraten. Das Webinar findet am 22. Oktober zwischen 10:00 und 11:30 Uhr über den DVÜD statt. Anmeldungen sind möglich über die Homepage des DVÜD www.dvud.de, direkt zur Seminarbeschreibung kommt Ihr über http://dvud.de/2013/08/medisi/. Ich freue mich auf alle Interessierten und bin schon sehr gespannt, auf das Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar